Richtige Beratung

Renditeoptimierung

Kurz & bündig

AKZENT Invest Zertifikate mit Renditeoptimierung sind zu empfehlen, wenn die Aktienkurse leicht oder stark steigen. Bei leicht oder stark fallenden Aktienkursen sind eher Produkte mit Teilabsicherung oder Kapitalgarantie zu bevorzugen.

Auf Gewinne abonniert

Wenn Sie den Gewinn Ihrer Anlage maximieren möchten und auf Sicherheiten verzichten können, sind AKZENT Invest Zertifikate mit Renditeoptimierung spannend für Sie.

Diese Produkte erlauben es, den vollen Gewinn eines Basiswerts "mitzunehmen" sowie innerhalb einer festgesetzten Kursspanne überproportionale Gewinne zu erzielen.

Dafür verzichten Produkte mit Renditeoptimierung auf einen Sicherheitspuffer. Fällt der Basiswert unter den Startkurs, gehen diese Verluste ungebremst in den Kurs des Produkts ein.

Unsere interaktive Grafik zeigt an einem fiktiven Beispiel die Funktionsweise von Zertifikaten mit Renditeoptimierung.

Annahmen

  • Zertifikat: Renditeoptimierung
  • Basiswert: Aktienkorb
  • Startwert: 100 Punkte
  • Hebelfaktor: 1,7

(Fiktive Beispielrechnung: Reine Betrachtung des Rückzahlungswertes am Ende der Laufzeit, ohne Berücksichtigung von Transaktionskosten!)

 

Beispielhafte Wertentwicklung eines Zertifikats mit Renditeoptimierung

 

Probieren Sie es aus: Mit dem Schieberegler können Sie den Kurs des Basiswerts verändern.

Fehlendes Plugin
Um die Animation sehen zu können, benötigen Sie Flash.
Das Plugin können Sie hier downloaden:

  • Auf der X-Achse ist der Kurs des Basiswertes, auf der Y-Achse der mögliche Gewinn (Rendite) bzw. der Verlust (negative Rendite) in Prozent abgetragen.
  • Die blaue Kurve symbolisiert den Kurs des Basiswerts. Sie zeigt damit, welches Ergebnis Sie erzielen würden, wenn Sie direkt in den Basiswert investieren würden.
  • Die orangefarbene Kurve veranschaulicht, wie ein Zertifikat mit Renditeoptimierung auf die Veränderungen des Basiswerts reagiert. So wird deutlich, wie Zertifikate und Basiswert im Verhältnis zueinander abschneiden.

Ergebnis

Bei AKZENT Invest Zertifikaten mit Renditeoptimierung profitieren Sie überproportional von dem Anstieg des Basiswerts. Aufgrund des Hebelfaktors schlägt die positive Entwicklung des Kurses stärker durch als bei einer Direktinvestition: die orangefarbene Kurve steigt steiler als die blaue.

Erst wenn der Aktienkurs unter den Startkurs fällt, verliert das Zertifikat im gleichen Maße wie der Basiswert.

Produkte mit Renditeoptimierung: Produktübersicht

BÖRSENLEXIKON


Fachbegriffe verständlich erklärt.

Mehr Informationen

MÄRKTE & ANALYSEN


Märkte & Analysen